jQuery(document).ready(function($){$('#aside #lang_sel_list ul').addClass('fancy');});

Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Navigieren / suchen

Der Berg Arunachala

Das spirituelle Zentrum

 

 

Siva verbarg Seine blendend helle Gestalt und manifestierte Sich stattdessen als der Berg Arunachala. Er erklärte: „Wie der Mond sein Licht von der Sonne bezieht, so sollen andere heilige Orte ihre Heiligkeit vom Arunachala beziehen. Dies ist der einzige Ort, wo ich diese Gestalt angenommen habe, zum Nutzen derer, die mich verehren und Erleuchtung erlangen wollen. Arunachala ist OM. Ich werde jedes Jahr zu Kartigai auf dem Gipfel dieses Berges in Gestalt eines friedensbringenden Leuchtfeuers erscheinen.“ Diese Aussage bezieht sich nicht nur auf die Heiligkeit des Arunachala, sondern auch auf die Vorrangstellung der Lehre des Advaita und des Weges der Selbstergründung, deren Zentrum Arunachala ist. Das meint Sri Bhagavan damit, wenn er sagt: „Am Ende muss jeder zum Arunachala kommen.“

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE